Blumen Pur

Fri­sche Blu­men jede Woche – ein­fach und bequem per Online-Abo bestellt.

Ansprech­part­ner

Alex­an­der Rübsaamen

Projektziel

Ein tra­di­ti­ons­rei­ches Blu­men­ge­schäft aus dem Her­zen Ham­burgs wagt den Schritt zum digi­ta­len Online-Ver­kauf von Blu­men. Ein­fach und bequem im Abon­ne­ment-Modell. Der Käu­fer ent­schei­det sich für die Länge und den Umfang des Abos und bekommt anschlie­ßend im gewähl­ten Tur­nus fri­sche Blu­men direkt nach Hause bzw. in das Unter­neh­men gelie­fert. Die Online-Prä­senz soll die Auf­merk­sam­keit auf das Pro­dukt len­ken und durch eine ein­fa­che & ver­ständ­li­che Nutzer-Ober­flä­che den Kauf eines Blu­men-Abos auch durch weni­ger inter­net-affi­ne Men­schen ermög­li­chen. Das Design zielt auf eine stil-bewuss­te und hoch­wer­tig kau­fen­de Ziel­grup­pe ab

Herausforderung

Die tech­ni­sche Her­aus­for­de­rung liegt in der Archi­tek­tur eines mög­lichst schlan­ken Pro­zes­ses in der Kauf­ab­wick­lung — sowohl für den Kun­den, als auch für den Online­shop-Betrei­ber. Durch eine Abon­ne­ment-Funk­ti­on werden wie­der­keh­ren­de, auto­ma­ti­sier­te Zah­lun­gen ermög­licht, wel­che sich bis zu einem vom Kun­den defi­nier­ten End­ter­min wie­der­ho­len. Hier­zu wur­den meh­re­re Zah­lungs­an­bie­ter (z. B. Paypal, Stri­pe für Kre­dit­kar­ten­zah­lung) inte­griert, die die wie­der­keh­ren­den Zah­lun­gen abbil­den kön­nen. Eine ange­pass­te MS-Excel-Export­funk­ti­on ermög­licht die ein­fa­che Beauf­tra­gung & Eti­ket­tie­rung eines Post­dienst­leis­ters zur Waren­ver­sen­dung. Das Design bün­delt die Auf­merk­sam­keit des Betrach­ters auf Blu­men und ihre natür­lich Schön­heit — die Typo­gra­fie und sons­ti­ge Gra­fik­ele­men­te sind schlicht unauffällig.

Unsere Projekte.

Nach oben